Verbreitung

Alle Höckerschildkröten kommen aus Nordamerika, die hier beschriebenen Höckerschildkröten stammen alle aus Zentral- bis Süd-USA.

Die Ouachita-Höckerschildkröte Graptemys ouachitensis ouachitensis kommt im Ouachita-Fluss-System Nord-Louisianas westlich bis Oklahoma und nördlich bis Kansas, Minnesota Wisconsin, Indiana Ohio und West-Virginia vor.

Die Falsche Landkarten-Höckerschildkröte Graptemys pseudogeographica pseudogeographica und die Mississippi-Höckerschildkröte Graptemys pseudogeographica kohnii bewohnen den Mississippi-Fluss mit seinen Zuflüssen. Die Unterart G. p. pseudogeographica nördlich vom Missouri, G. p. kohnii südlich vom Missouri.

wissenschaftlicher Name deutscher Name Hauptverbreitungs-Fluss
Graptemys barbouri Barbours Höckerschildkröte Apalachicola-, Flint-
und Chattahoochee-River
Graptemys caglei Cagles Höckerschildkröte Guadalupe- und
San Antonio-River
Graptemys ernsti Escambia- oder Ernsts Höckerschildkröte Escambia- und
Conecuh-River
Graptemys flavimaculata Gelbflecken-Höckerschildkröte Pascagoula-River
Graptemys geographica Gewöhnliche Landkarten-Höckerschildkröte südlich der Großen Seen
Graptemys gibbonsi Pascagoula- oder Gibbons Höckerschildkröte Pascagoula-River
Graptemys nigrinoda nigrinoda Schwarzknopf-Höckerschildkröte Alabama-, Tallapoosa-,
Coosa- und Tombigee-River
Graptemys nigrinoda delticola Delta-Höckerschildkröte Mobile-Bay und
Alabama-River-Delta
Graptemys oculifera Pracht-Höckerschildkröte Pearl-River
Graptemys ouachitensis ouachitensis Ouachita-Höckerschildkröte Ouachita-River-System und Mississippi-River
mit Zuflüssen südlich von Missouri
Graptemys ouachitensis sabinensis Sabine-Höckerschildkröte Sabine-River
Graptemys pearlensis Pearl-Höckerschildkröte Pearl-River
Graptemys pseudogeographica pseudogeographica Falsche Landkarten-Höckerschildkröte Mississippi-River mit
Zuflüssen nördlich von Missouri
Graptemys pseudogeographica kohnii Mississippi-Höckerschildkröte Mississippi-River mit
Zuflüssen südlich von Missouri
Graptemys pulchra Alabama- oder Schmuck-Höckerschildkröte Alabama-, Tallapoosa-,
Coosa- und Tambigbee-River
Graptemys versa Texas-Höckerschildkröte Colorado-River