Geschlechtsbestimmung

Bei Jungtieren ist eine Geschlechtsbestimmung nicht möglich, Mindestgröße zur Geschlechtsbestimmung: 10cm Panzerlänge, besser mehr.

Man erkennt männliche Höckerschildkröten an ihrem sehr großem Schwanz, die Kloakenöffnung (der gemeinsame Körperausgang für Geschlechtsorgane, Harnleiter und Darm) ist sehr weit vom Panzerrand entfernt:Schwanz einer männlichen Höckerschildkröte

Der Schwanz von weiblichen Höckerschildkröten ist deutlich kürzer, die Kloakenöffnung viel näher am Panzer, meist noch unter dem Panzer:
Schwanz einer weiblichen Höckerschildkröte
Die Krallen des Vorderfußes sind bei Höckerschildkröten-Männchen gelegentlich nicht so deutlich verlängert, wie es bei Schmuckschildkröten der Fall ist. Hier eine männliche Mississippi-Höckerschildkröte mit recht kurzen Krallen:

Krallen einer männlichen Höckerschildkröte

Ein weiteres Geschlechtsmerkmal ist die unterschiedliche Endgröße, während Weibchen fast 30 cm Panzerlänge erreichen können, so bleiben Männchen mit etwa 15 cm Panzerlänge deutlich kleiner.